Sauerstoffsättigung (Pulsoxymetrie)

Mit Hilfe der Pulsoxymetrie lässt sich der Sauerstoffgehalt im Blut messen, indem das Messgerät an einer Fingerspitze oder am Ohrläppchen befestigt wird. Es ist eine sehr wichtige und einfache Untersuchung, um zu erkennen, ob bei einer akuten Lungenerkrankung wie z.B. bei einer Lungenentzündung oder einem Asthmaanfall ein Sauerstoffmangel besteht. Auch bei chronischen Lungenerkrankungen wird die Pulsoxymetrie eingesetzt, um den Schweregrad der Erkrankung zu beurteilen.

Hausarztpraxis am Isartor

 

Zweibrückenstr. 2

80331 München

Tel:  089 - 22 90 09 oder 21 66 878 0

Fax:  089 - 22 94 48


E-Mail:

info@hausarztpraxis-isartor.de

 

Ärztliche Sprechzeiten:

Montag - Freitag

8.30 - 12.30 Uhr 

 

Montag, Dienstag, Donnerstag

15 - 18 Uhr

Telefonsprechstunde:

Montag - Freitag

12.30 - 13 Uhr

Bestellen Sie Ihre Wiederholungs-Rezepte und Überweisungen

 

per Anrufbeantworter:

Tel: 089 - 21 66 878 15 

 

oder per Email:

rezept@hausarztpraxis-isartor.de

 

oder per Fax: 089 - 22 94 48

mit diesem Bestellformular 

 

Die Abholung ist ab dem nächsten Werktag möglich.

 Haben Sie Interesse an einer

Ernährungsberatung in unserer Praxis?

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hausarztpraxis am Isartor, Dres. med. M. Beykirch & K. Ronel